Mein liebstes Herbst-Outfit rund um die Trendfarbe Marsala

Mein liebstes Herbst-Outfit rund um die Trendfarbe Marsala

Endlich sind wir im Herbst angekommen! Jetzt kann ich auch mein Versprechen aus dem vorletzten Blogpost an euch einhalten und präsentiere euch heute einen meiner kommenden persönlichen Lieblings-Herbsttrends: den Farbton Marsala.

Marsala? Ihr lest richtig. Die affine Modekennerin unter euch, wird gleich anmerken wollen: Das ist kein neuer Trend, schon 2014 berichteten Vogue und Co. direkt vom Laufsteg, dass Marsala die kommende Trendfarbe sein wird. Aber ihr wisst wie das mit gewissen Trends so ist, es braucht immer eine Weile und vielleicht auch so einen wunderbaren Herbst, wie wir ihn gerade erleben, um genau diesen besonderen Farben die richtige Plattform zu bieten. Daher können wir jetzt fast genau ein Jahr später sagen: Marsala ist Trend.

Euch wird diese Farbe nicht nur in der Modeabteilung begegnen, nein, auch im Beauty- und Schmuckbereich. Ich musste mir deshalb auch als ersten Herbsttrend diese Farbe als Inspiration in Sachen Outfit und Accessoires schnappen. Ich gehe quasi auf Nummer sicher und präsentiere euch den It-Rotton in diesem Jahr, dem andere schon im letzten Winter den ganz großen Durchbruch unterstellt haben: Marsala. Wie würden wir diese Farbe beschreiben? Vielleicht eine Mischung aus erdigen und kräftigen Gefühlen, matt mit einem Hauch von Bodenständigkeit.

Bitte jetzt bloß nicht von bodenständig auf langweilig schließen. Nein, ich spreche von einem unaufgeregten, mit einem WOW-Effekt ausgestatteten Rot, an dem wir unschwer vorbeigehen können. Diese Gattung von Tönen werden uns bis in den Winter hinein begleiten. Wieso auch nicht? Denn die beste Eigenschaft dieser Tonart ist, dass sie so wunderbar in jeden Kleiderschrank passt. Dezent, aber ein Blickfang, simpel kombinierbar und unaufgeregt schön. So kann Marsala sich wunderbar jedem Stylingtypen anpassen. Mein erster Versuch ist ganz dezent zu sehen. Ich greife zur blauen Skinny Jeans, schnappe mir eine Seidenbluse in Bordeaux fast Marsala, kombiniere dazu Ballerinas und gebe ein wenig mehr Schmuck in Roségold und der Trendfarbe Marsala hinzu.

Bild2Was sagt ihr? Sollte ich der Farbe noch mehr Raum geben? Dann gibt es hier noch eine kleinere weitere Schmuckauswahl für euch.

Kein Kommentar zu diesem Beitrag

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Alle Kommentare werden moderiert. Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

* Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren