Perfect Match: wenn Uhr und Armband Hand in Hand gehen!

Perfect Match: wenn Uhr und Armband Hand in Hand gehen!

Ok, ich gebe zu, jetzt widerspreche ich meiner eigenen Moderegel ein wenig! Denn wenn es um Match-Outfits geht, bin ich schwierig. Aber wie sieht es denn in Sachen Schmuck aus? Könnte das zur Uhr passende Armband doch etwas hermachen?

Match me if you can: Uhr trifft Armband

Perfect match? Ja, ja und ja! Irgendwie bin ich sonst kein Freund von abgestimmten Accessoires. Farbe und Form ähnlich bis gleich? Da bekommt ihr eher einen dezenten Augenroller als ein bejahendes Statement von mir zu sehen. Doch von der Kombination Uhr trifft auf passendes Armband war ich begeistert und stellte am Ende fest: „It’s a match!“. Ein toller Weg, Accessoires zu kombinieren.

Daher habe ich euch drei Match-Looks in Sachen Uhr trifft auf Armband für unterschiedliche Anlässe zusammengestellt.

Looks für’s Handgelenk: drei Styles für die Uhr und das passende Armband

Nummer Eins ist der „Ich bin in der Natur unterwegs“-Look. Ein farbenfrohes Armband mit Streifen wie das der Daniel Wellington Uhr wird von mir bevorzugt und passt perfekt zum kleinen Herzanhänger des Tommy Hilfiger Armbandes. Verspielt, aber nicht zu viel des Guten. So kommt die Armbanduhr einfach noch mehr zur Geltung.

Den Look Nummer Zwei finde ich ganz wunderbar für Bürotage. Eine schlichte Uhr trifft auf ein schlichtes Armband von Fossil mit dezentem roségoldenen Anhänger. Kleiner Farbhinweis: Die Uhr von Cluse kommt mit einer Fassung im gleichen Roségold-Farbton wie das Armband um die Ecke. Wieder eine perfekte Paarung.

Match Nummer Drei eignet sich für den Cocktailabend. Hierfür habe ich die klassische Styling-Variante von Fossil kombiniert. Das Ganze gibt es gleich als praktisches Set mit zwei weiteren Armbändern, deren Farbgebung perfekt mit dem eleganten Design der Uhr harmonisiert.

Dreimal perfect match! Mir gefällt die Idee, passende Armbänder zur Uhr zu wählen. So gibt es doch jeden Tag wieder einen anderen Look. Probiert auch ihr den Match-Look aus!

Kein Kommentar zu diesem Beitrag

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Alle Kommentare werden moderiert. Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

* Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren