Ringschale für die Hochzeit oder den Lieblingsschmuck

Ringschale für die Hochzeit oder den Lieblingsschmuck

Brautkleid, Blumen, Dekoration – so viele Dinge besorgt man zur Hochzeit und die meisten kommen genau nur einmal zum Einsatz: am Hochzeitstag. Ein paar Sachen bleiben jedoch euer Leben lang, wenn ihr gut drauf achtet: die Liebe, die Ringe und die Erinnerung.

Ist es denn zu glauben, der große Tag ist schon wieder Vergangenheit! Eineinhalb Jahre Planungsrunden mit dem Schatz, Bastelabende mit den Mädels und ein schier vor Vorfreude platzendes Herz. Und dann, zack, zehn Stunden einfach so vorbei. Mit einem Wisch! Der Rausch der Gefühle war toll, aber kaum dass man sich versieht, ist man Mann und Frau (hey, das war das Ziel!) und ein leichter After Wedding Blues setzt ein.

Das bleibt für immer: Lieblingsschmuck hübsch aufbewahren

Ein Blick auf die Hand lässt das Herz einen Hüpfer machen. Da ist er, der Ring, den Mister Right an den Finger gesteckt hat. Erinnerungen kommen hoch … das gemeinsame Aussuchen, das erste Mal das Gefühl „es wird ernst“ verspüren. Händchen halten und gemeinsam genießen.

Ja, dieser Ehering ist wirklich ein besonderes Schätzchen und wird ein Leben lang auf der Liste der Lieblingsschmuckstücke oben rangieren. Das goldene Armkettchen, das der Liebste zum ersten Jahrestag geschenkt hat, gehört aber auch dazu. Das Unendlich-Symbol der Kette war schon damals ein Deut in die richtige Richtung.

Bei der Hochzeit getragen und von der Mama zuvor mit einem Tränchen der Rührung überreicht: die schlichten Perlenohrringe und das dazu passende Armband. Auch diese beiden Schmuckstücke möchte man immer aufbewahren und sind echte Lieblinge!

Ringschale, Kästchen oder Dose: die Ringkissen-Alternative

Apropos aufbewahren: Auch Schmuck braucht ein Zuhause! Eine hübsche Dose, eine Schale oder ein Kästchen bieten den besten Stücken Schutz, wenn sie nicht gerade getragen werden.

Habt ihr mal darüber nachgedacht eine Alternative zum klassischen Ringkissen zu nutzen? Dies ist nämlich typischerweise auch etwas, das man nur einmal verwendet. Weiße Satin-Kissen sind sehr außer Mode. Entscheidet ihr euch jedoch für eine kleine Ringschale, einen Holzteller oder gar eine modische Marmordose mit Deckel, seid ihr voll im Trend!

Der Clou ist nicht nur, dass ihr damit mal was anderes als andere habt, nein, dieses Teil wird euch auch nach der Hochzeit noch begleiten.

Es steht z.B. auf der Kommode im Schlafzimmer und versprüht einen leichten Erinnerungsglanz, wenn euer Blick im Alltag darauf fällt. Außerdem finden die besagten Lieblingsschmuckstücke ihren Platz darin. Sogar seine Hochzeitsmanschettenknöpfe von Skagen dürfen sich dazugesellen.

So schön und so praktisch – auch nach dem schönsten Tag!

Kein Kommentar zu diesem Beitrag

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Alle Kommentare werden moderiert. Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

* Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren