Sein Style, mein Style – vom Boyfriend-Look und zarten Schmuckstücken

Sein Style, mein Style – vom Boyfriend-Look und zarten Schmuckstücken

Den Boyfriend-Look kennen wir. Entweder wir lieben ihn oder wir können einfach nichts damit anfangen. Ich schwanke selbst immer wieder: Greife ich zu seinem Shirt, nutze ich seinen Kleiderschrank einfach mit? Als selbstbewusste und emanzipierte Frau ist das keine Frage und auch ihn wird es wenig stören – meistens jedenfalls.

Mit femininem Schmuck den Girlfriend-Look kreieren

Modemäßig komme ich beim Boyfriend-Look schon mal ins Grübeln. Denn ich möchte nicht immer zu seinen Sachen greifen müssen, ich will meinen eigenen Wohlfühllook mit meinen eigenen Boyfriend-Items ausführen. Das hat natürlich zum einen den Grund, dass er seine Sachen gerne auch selbst anziehen möchte. Auch wenn er hin und wieder sicher gerne von Herzen teilt, sobald es sich um das Lieblingsshirt dreht, könnte es schon mal auf eine längere Diskussion vor dem Kleiderschrank hinauslaufen. Zum anderen ist Oversize zwar immer eine tolle Abwechslung, aber sein Oversize ist mein XXXXXL. Daher schiebe ich heute die altbekannten Boyfriend-Looks beiseite, die ich trotz allem immer noch als ausführbar empfinde, und präsentiere euch viel lieber eine elegantere Lösung: der Girlfriend-Look – der besteht ganz ungezwungen aus einer lässigen Jeans, einem leichten Shirt oder der Lieblingsbluse und zartem, femininem Schmuck um dem Ganzen einen Touch ‚Mädchen’ zu verleihen. Was diesen Look ausmacht? Zartere und leichtere Züge, das XXL wird in ein L umgewandelt und der Gedanke, ein Stück von ihm auf meiner Haut zu tragen, wird einfach mal anders und neu interpretiert.

Schmuckstücke mixen für den Boyfriend-Style und Girlfriend-Look

Wie funktioniert das? Was macht es jetzt noch zu einem Look für beide? Ich mische das Outfit ganz heimlich mit Schmuck und kleinen Accessoires von ihm und mir. Seine Casio in Rosé Gold macht sich ganz hervorragend neben meinem Michael Kors Armband.

Wer noch einen Tick romantischer an die ganze Boyfriend/Girlfriend-Sache herangehen möchte, der kann vielleicht auch zu einem gemeinsamen Schmuckstück greifen. Symbolisch für Zusammenhalt und Liebe könnte hier zum Beispiel eine Kette mit einem Knotenanhänger viel hermachen. Könnten wir so umsetzen, oder?

Kein Kommentar zu diesem Beitrag

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Alle Kommentare werden moderiert. Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

* Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren