Team Braut: Ideen für den Junggesellinnenabschied

Team Braut: Ideen für den Junggesellinnenabschied

It’s Party Night! Noch einmal mit den Mädels unterwegs sein. In ‚Freiheit’! In alten Erinnerungen schwelgen, neue Erinnerungen schaffen. Der Junggesellinnenabschied ist ein ganz besonderer Abend, der auch ein besonderes Geschenk beinhalten darf.

Die Hochzeit steht unmittelbar bevor und zu all der Vorfreude mischt sich ein wenig Melancholie: Wird die ach so große ‚Freiheit’ tatsächlich vorbei sein? Die Tage mit den Mädels, an denen man die Welt umarmen und barfuß über eine Wiese tanzen möchte, sollen sie nun etwa der Vergangenheit angehören? Eins vorweg: Nein, das werden sie nicht. Aber ein wenig anders fühlt sich das Leben schon an, wenn man Ja gesagt hat und nun offiziell und für immer und ewig mit dem einen Menschen alt werden möchte. Anders und sehr schön.

Der Junggesellinnenabschied: Let’s get this party started

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und der will gefeiert werden. Die besten Freundinnen waren vielleicht schon an eurer Seite, als ihr Mister Right kennengelernt habt. Sie haben mitgefiebert und sich mitgefreut. Durchgequatschte Nächte, unendliche Whatsapp Nachrichten und glückliches Schweigen – all das teilen sie mit euch. Der Junggesellinnenabschied ist das Ereignis, mit dem man das Dasein als unverheiratete Frau verabschiedet. Häufig bedeutet dies noch einmal gemeinsam auf die Piste zu gehen, zu feiern und es krachen zu lassen bis in die Morgenstunden. Aber auch andere Formen sind beliebt. Gemeinsame Ausflüge oder Aktivitäten, bei denen alle Spaß haben – die gute Zeit zusammen zu haben ist das Ziel.

Eins Schmuckstück für die lieben Freundinnen

Kleine Geschenke für die Mädels sind ein wunderbares Andenken an diesen Tag und ein Dankeschön für all die Momente, die ihr miteinander geteilt habt. Schöne Schmuckstücke passen perfekt dafür und können auch am Hochzeitstag getragen werden. Als geheimes Erkennungszeichen quasi. Ein zartes Armband wird euren Freundinnen sicher gefallen. Das Modell von Fossil in Roségold, das ein zweites Bändchen mit marmorierten Kugeln kombiniert, habe ich fest ins Herz geschlossen. So hübsch und vielseitig, dass man es gar nicht mehr ablegen will. Zum Hochzeitsoutfit oder zu Jeans und T-Shirt – es ist einfach top! Funkeln darf es aber auch gerne mal!

Zum perfekten Make-up und einer tollen Frisur am Hochzeitstag gehört natürlich auch ein schöner Ohrschmuck. Diese Ohrhänger, ebenfalls in Roségold, tragen funkelnde Zirkonia. So pretty! Überreicht diese Präsente euren Mädels beim Junggesellinnenabschied und sagt auf besondere Art und Weise Dankeschön für alles. Damit sind die Weichen gestellt für weitere gemeinsame Geschichten…

Kein Kommentar zu diesem Beitrag

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Alle Kommentare werden moderiert. Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

* Pflichtfelder

Das könnte dich auch interessieren